Jump to content

Font-Wiki:
Arthur Sans von

Daten zur Schrift

Andreas Stötzner

Foundry: SIAS

erschienen: 2013

Vertrieb: Kommerziell

Art: N/A

Formprinzip: Antiqua dekorativ

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 4

Beitragsbewertung

Die Arthur Sans ist eine Schriftfamilie im Art-déco-Stil von Andreas Stötzner. Die reinen Versalalphabete sind als dekorative lichte Version gezeichnet und in fünf Strichstärken mit Kursiven verfügbar.

Außerdem gehören zur Arthur-Serie auch ein Piktogramm-Font (Arthur Ornaments) sowie die dektorativen Abwandlungen der Arthur Cabinet.

Download-Links für die Arthur Sans

Statistik/Quellen

Aufrufe: 3310

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift





<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung