Jump to content
Visit ilovetypography.com

Font-Wiki: House Gothic 23 von Allen Mercer Tal Leming

Daten zur Schrift

Tal Leming Allen Mercer

Foundry: House Industries

erschienen circa: 1995

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua geometrisch

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

  • Gefällt 1

Die House Gothic wurde Mitte der 1990er-Jahre von Allen Mercer (House Industries) gestaltet. Zu Werbezwecken erfand man den Lettering-Künstler Alger Zitcus, auf dessen Arbeit Mitte des 20. Jahrhunderts der Font vermeintlich zurückgehen sollte. Erfolgreich wurde die Schrift aber vor allem, nachdem Tal Leming sie 2001 noch einmal gestalterisch überarbeitete und zu einer größeren Familie ausbaute. Zu den ursprünglichen schmalen Schnitte kamen nun auch Text- und Extended-Versionen hinzu. Die zehn Condensed-Schnitte, zehn Extended-Schnitte und drei Text-Schnitte ergeben zusammen 23 – und gaben der neuen Version der House Gothic ihren Namen.

Die Light- und Black-Schnitte besitzen alternative Kleinbuchstabenformen, die sich beliebig kombinieren lassen. Die Black-Schnitte besitzen nur hauchdünne Binnenräume. Außerdem gibt es zwei 3D-Schnitte mit langen Schatten, die sich einzeln oder in Kombination mit den jeweiligen Grundschnitten einsetzen lassen.

Download-Links für die House Gothic 23

Statistik/Quellen

Aufrufe: 3707

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift






Unsere Partner

Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Curated Quality Fonts from I Love Typography
Hier beginnt deine kreative Reise.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Great Design Assets Just Got Affordable
  • Letzte Bearbeitungen

    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
  • Details zum Erstellen von Font-Wiki-Einträgen gibt es in diesem FAQ-Artikel

FDI Altmeister jetzt kostenlos herunterladen und nutzen …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.