Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
ITC Quay Sans von David Quay

Daten zur Schrift

David Quay

Foundry: International Typeface Corporation

erschienen: 1990

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 4

Beitragsbewertung

  • sehr interessant! 1

Die ITC Quay Sans ist eine Groteskschrift des englischen Schriftgestalters David Quay. Ähnlich der Syntax versucht der Entwurf, eine Serifenlose möglichst humanistisch erscheinen zu lassen. Die Bögen der Buchstaben wirken daher weniger streng und sind ungewöhnlich stark abgeknickt. Außerdem verjüngen sich die Stämme zur Mitte hin und besitzen kleine Serifenansätze an den Enden. Die Schrift läuft deutlich schmaler als andere humanistische Groteskschriften wie die Frutiger.

Die Schrift ist in drei Strichstärken (mit jeweils echten Kursiven) ausgebaut. Die Linotype-Versionen sind mit erweiterten Zeichenbelegungen (Pro/Com) erhältlich.

Download-Links für die ITC Quay Sans

Download von myfonts.com

Download von

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2608

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

FontShops 100 beste Schriften

bearbeitet von Ralf Herrmann


  • sehr interessant! 1
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung