Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
LF Corpid von Lucas de Groot

Daten zur Schrift

Lucas de Groot

Foundry: LucasFonts

erschienen: 1997

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Beitragsbewertung

Der Name Corpid ist das abgeleitete Wort für Corporate Identity, denn ursprünglich wurde die Corpid als Unternehmensschrift des Dutch Ministry of Agriculture, Nature Management and Fishing entworfen und trug den Namen Agro Sans.

Merkmale:

  • Drei Weiten
  • Fünf Strichstärken (light bis black)
  • Echte Kursive
  • Proportionale Versal- und Mediävalziffern
  • Dicktengleiche Versal- und Mediävalziffern
  • Alternativzeichen
  • Kyrillische und griechische (monotonisch) Sprachunterstützung

 

Download-Links für die LF Corpid

Download von myfonts.com

Download von lucasfonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 3716

R::bert Von R::bert
Bearbeitungen: Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

FontShops 100 beste Schriften Dynamische Schriftfamilien mit mindestens drei Weiten Sprachunterstützung griechisch

LF Corpid ist/war Hausschrift von:

Lieferheld Brussels Airport



Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung