Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Museo von Jos Buivenga

Daten zur Schrift

Jos Buivenga

Foundry: Exljbris Font Foundry

erschienen: 2008

Vertrieb: Kommerziell

Art: slab

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schriftsippe? Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Beitragsbewertung

Ausgangspunkt für die Entwicklung der Museo war laut ihres Designers Jos Buivenga das markante U mit den nur nach außen weisenden Serifen. Ausgehend von diesem Buchstaben entwickelte er die Museo als eine Semi-Serif-Schrift in 5 Strichstärken (inklusive Kursiven). Nachdem Buivenga zuvor vor allem kostenlose Fonts angeboten hatte, veröffentlichte er die Museo 2008 als kommerzielle Schrift bei MyFonts. Jedoch konnte man sich die Schnitte mittlerer Strichstärke gratis laden und auch die restlichen Schnitte lagen im Preis deutlich unter vergleichbaren Angeboten. Mit dieser Strategie traf Buivenga bei den MyFonts-Käufern einen Nerv und die Museo schnellte binnen kurzer Zeit auf die Bestseller-Positionen und blieb bis heute eine der erfolgreichsten Schriften dieses Anbieters.

Nicht anders als mit der Museo verlief es mit den weiteren Familienmitgliedern der später zur Großfamilie ausgebauten Sippe. Es folgten die Museo Sans (mit Condensed-Schnitten), Museo Slab und Museo Sans Rounded.

Download-Links für die Museo

Download von myfonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2772

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann
Bearbeitungen: Dieter Stockert R::bert

Letzte Bearbeitung: von R::bert

Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Gute Versaleszett-Beispiele in Egyptienne-Schriften

Museo ist/war Hausschrift von:

DELL Flattr



Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • Letzte Bearbeitungen

    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
Tierra Nueva – vier Fonts, basierend auf einer Karte Amerikas
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung