Jump to content
Jetzt die beliebtesten Neuveröffentlichungen bei MyFonts entdecken …

Font-Wiki: Potsdam von Robert Golpon

Daten zur Schrift

Robert Golpon

Foundry: J.D. Trennert & Sohn

erschienen: 1934

Vertrieb: Kommerziell

Art: N/A

Formprinzip: Gebrochene Schrift

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Stichwörter

  • Gefällt 2

Die Schriftart Potsdam ist eine gebrochene Groteskschriftfamilie von Robert Golpon und erschien 1934 bei der Hamburger Schriftgießerei J. D. Trennert & Sohn. Die Schriftgießerei C. E. Weber übernahm die Schrift ein Jahr später unter dem Namen Staufia, der vom Berg Hohenstaufen abgeleitet ist.

Die Versionen beider Gießereien waren in den vier Schnitten mager, halbfett, fett und schmalhalbfett erhältlich. Letzterer ist heute in einer kostenlosen Version von Manfred Klein und in einer kommerziellen Version von Gerhard Helzel erhältlich.

Download-Links für die Potsdam

Statistik/Quellen

Aufrufe: 8502

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

Originalmuster von C.E. Weber

Digitale Version von Manfred Klein






Unsere Partner

Hier beginnt deine kreative Reise.
Curated Quality Fonts from I Love Typography
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Great Design Assets Just Got Affordable
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Wertige Stofftasche für Freunde des großen Eszett. Jetzt im Shop aufrufen …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.