Jump to content
Typografie.info

Daten zur Schrift

Alexandra Korolkova Olga Umpeleva Vladimir Yefimov

Foundry: ParaType

erschienen: 2010

Vertrieb: Kostenlos

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schriftsippe? Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 4

Beitragsbewertung

  • Gefällt 1

Die PT Serif ist Teil einer Open-Source-Schriftsippe des russischen Schriftenlabels ParaType. Das Projekt hatte ursprünglich einen starken Fokus auf das Einsatzgebiet des kyrillischen Schriftsystems und unterstützt in diesem Sinne auch Minderheitensprachen. Das Projekt ist Peter dem Großen gewidmet, dessen Schriftreform sich zum Zeitpunkt der Entwicklung der Schriftsippe zum dreihundertsten Mal jährte.

Die PT Serif verfügt über vier Grundschnitte (normal, kursiv, fett, fett kursiv) sowie zwei breite Schnitte (ohne Kursive) für den Satz in besonders kleinen Schriftgraden. Die Schriften decken neben der umfangreichen kyrillischen Belegung auch den west- und osteuropäischen Raum ab.

ptserifalpha.gif

Neben der kostenlosen Version erschien auch eine kommerzielle Pro-Version mit 38 Schnitten und knapp 1400 Glyphen pro Schnitt.

 

Download-Links für die PT Serif

Download von google.com

Download von myfonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 6158

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Zugehörige Fonts


Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Dynamische Schriftfamilien mit optischen Größen bzw. Displayschnitten Die besten kostenlosen Serifen-Schriften Schriften für wissenschaftliche Arbeiten

PT Serif ist/war Hausschrift von:

Universität Konstanz


bearbeitet von Ralf Herrmann


  • Gefällt 1
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung