Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Uni Grotesk von Peter Bilak

Daten zur Schrift

Peter Bilak

Foundry: Typotheque

erschienen: 2016

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua statisch

Schrifmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Beitragsbewertung

Die Uni Grotesk von Peter Biľak ist eine moderne Adaption der in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Tschechoslowakei weit verbreiteten Universal Grotesk. Letztere hat ihre Wurzeln wohl wiederum in der deutschen Kristall-Grotesk. Ausgehend von Scans der Universal Grotesk aus Mustern von Gratotechna aus den 1960er-Jahren entwickelte Biľak in Zusammenarbeit mit Nikola Djurek eine zeitgemäße Überarbeitung. Die Schriftfamilie ist in vier Strichstärken mit Kursiven erhältlich – jeweils in normaler und schmaler Weite. Dazu gibt es einen lichten Schnitt als dekorative Display-Variante.

Download-Links für die Uni Grotesk

Download von typotheque.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1888

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann
Bearbeitungen: R::bert

Letzte Bearbeitung: von R::bert

Ähnliche Fonts




Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung