Jump to content
Typografie.info
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Unterstütze Typografie.info und erhalte diese exklusive Schrift im Gegenzug.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Þorsten

Fraktur in der DDR

Empfohlene Beiträge

Peter Bezdek

Gute Frakturschriften hatten oft auch passende Ziffern. Die Zentenar-Fraktur von F.H.E. Schneidler (Bauersche Gießerei) z.B. konnte man sogar wahlweise mit Tabellen- oder Charakterziffern beziehen. Beide passend zur Schrift.

 

Uns Gestaltern sollte bewusst sein dass die gebrochenen Schriften keine Nazi-Erfindung sind, sondern seit dem Mittelalter einfach DIE Schriften in unserem Sprachraum waren. Nazis waren es, die sie 1942 verboten!

 

Diese historische Tatsache ist sicher Grund dafür, dass man den gebrochenen Schriften in der DDR eben nicht konsequent den garaus machte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kathrinvdm

… Uns Gestaltern sollte bewusst sein dass die gebrochenen Schriften keine Nazi-Erfindung sind, …

 

Willkommen im Forum! :huhu: Wenn Du Dich hier mal gemütlich quer durch das Archiv liest, dann wirst Du sehen, dass es an diesem Bewusstsein im Forum nicht mangelt.  :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung