Jump to content

Schrift-Kombi für Projektarbeit im Bereich der Geschichtswissenschaften


Schnecko

Empfohlene Beiträge

Schnecko

Liebe typoliebenden Mitglieder,

 

gerade schreibe ich an einer Projektarbeit in Geschichte über den Völkermord an den Sinti und Roma zur Zeit des Dritten Reiches, ca. 50 Seiten.

Schon jetzt (Abgabe ist im Mai'17) mache ich mir Gedanken über das Design/Layout der Arbeit und wie viele andere hänge ich nun bei der Schriftauswahl fest...

Serifen im Fließtext, Sans für die Überschriften passen

Es sollte schon etwas exklusives sein, gerade weil wir keine strikten Vorgaben haben (lediglich "gut lesbar, neutral").

Am besten gebt ihr erstmal preisunabhängig Schriftkombi-Vorschläge ;-)

 

Bisherige Ideen:

 

Cambria / Calibri (zu langweilig)

Minion / Myriad (schon besser)

Garamond Premier Pro / Hypatia Sans Pro (gefällt mir recht gut)

 

Habe auch über Freight nachgedacht (https://www.welt.de/print/die_welt/literatur/article151363093/Freight-unsere-Hausmarke.html - kleiner Tipp: sucht mal im Seitenquelltext nach @font-face ;)

 

Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen, auch wenn oft nach diesem Thema gefragt wird ;-)

Beste Grüße!

Link zum Beitrag
Phoibos

Och, da gibt es nichts zu verzeihen! Hier gibt es so viele Schätze, die gehoben werden können, dass ich selbst gerne den Überblick verliere :)

Link zum Beitrag
R::bert
vor 1 Stunde schrieb Schnecko:

Cambria / Calibri (zu langweilig)

Minion / Myriad (schon besser)

Garamond Premier Pro / Hypatia Sans Pro (gefällt mir recht gut)

Ja ich glaub auch das Thema könnte gut etwas sperrigeres vertragen. Von daher sagt mir von Deinen bisherigen Überlegungen auch Variante 3 am ehesten zu.

 

Ich leg mal noch ne Schippe drauf und schlage die Trivia Grotesk mit der Trivia Humanist vor. :-D

 

Vielleicht recherchiert man auch einfach mal nach Grafikdesign/Typografie bei Sinti und Roma. Eventuell findet man Inspirationsquellen, auf die man aufbauen kann.

Link zum Beitrag
Schnecko
vor einer Stunde schrieb R::bert:

Ich leg mal noch ne Schippe drauf und schlage die Trivia Grotesk mit der Trivia Humanist vor. :-D

 

Vielleicht recherchiert man auch einfach mal nach Grafikdesign/Typografie bei Sinti und Roma. Eventuell findet man Inspirationsquellen, auf die man aufbauen kann.

Die beiden Trivia‘s finde ich top! Und die kriegt man nirgendwo etwas billiger?

Bei der Typo von Sinti und Roma kommt nix gescheites bei raus :-D

vor 59 Minuten schrieb R::bert:

Wenn Dir die Pona zusagt, könntest Du Dir auch mal die Quercus- oder Eaves-Sippe zu Gemüte führen.

Mrs. Eaves finde ich schon besser als Quercus, hat nur leider auch ihren Preis...

Ich suche gerade nach einer Möglichkeit wie bei "Freight" (siehe oben).

Link zum Beitrag
R::bert
vor 14 Minuten schrieb Schnecko:

Ich suche gerade nach einer Möglichkeit wie bei "Freight" (siehe oben).

Verstehe nicht ganz, welche »Möglichkeit« Du meinst. Die Freight- und Eaves-Sippe kannst Du nutzen, wenn Du ein CC-Abo hast.

 

vor 14 Minuten schrieb Schnecko:

Die beiden Trivia‘s finde ich top!

Freut mich. :-)  Du musst Dir ja auch nicht komplett alle Schnitte lizenzieren. Für den Fließtext zum Beispiel kommt man in der Regel mit Regular, Bold und Italic schon gut vorwärts. Manche Foundries geben auch Studentenrabatte. Frag doch einfach mal direkt bei Stormtype nach.

Link zum Beitrag
Schnecko
vor 5 Minuten schrieb R::bert:

Verstehe nicht ganz, welche »Möglichkeit« Du meinst.

Im Quelltext wird ein Link aufgeführt, über den man die verwendeten Schriften downloaden könnte, wenn man kein CC-Abo hat.

(Habe ich nicht) :-D

Hier kann man sich ein begrenztes Adobe Typekit herunterladen und einige Schriften synchronisieren, das probiere ich mal.

 

Generell bleibe ich eher bei den kostenlosen (und legalen) Möglichkeiten :)

Link zum Beitrag
Liuscorne
vor 47 Minuten schrieb R::bert:

Manche Foundries geben auch Studentenrabatte. Frag doch einfach mal direkt bei Stormtype nach.

Stormtype ist in dieser Hinsicht sehr entgegenkommend und freundlich. 50% Rabatt, wenn ich mich recht erinnere (und nicht nur für Studenten, sondern generell für Projekte, die im Bildungssektor angesiedelt sind). Ist allerdings schon drei Jahre her.

Link zum Beitrag
Phoibos

Ich schwanke zwischen Arno und Garamond Premier Pro. Hängt auch ein bischen von Deinem Drucker ab, die Garamond ist sehr filigran und kann schnell zu dünn wirken. Die Arno ist da viel gutmütiger. 

Link zum Beitrag
Schnecko

Hier die Reihenfolge:

 

Cormorant Garamond (Medium)

Garamond Premier Pro (Normal)

Baskerville (Normal)

Linux Libertine Display (Normal)

Minion Pro (Normal)

Arno Pro (Normal)

vor 7 Minuten schrieb Phoibos:

Ich schwanke zwischen Arno und Garamond Premier Pro. 

Warum Garamond Premier Pro und nicht Cormorant Garamond?

Link zum Beitrag
Schnecko

Okay, also im Fließtext Garamond Premier Pro oder Arno...

aber welche Font nimmt man dann für die Überschriften? (Kapitel und Abschnitt)

Die selbe in 'Bolt' oder lieber so etwas wie Hypatia, Myriad, Avenir und Calibri?

 

Link zum Beitrag
Phoibos

Hypatia ist eine gute Wahl. Auch die Light-Schnitte könnten ihren Dienst an der Stelle verrichten. Bold finde ich ein bischen aufdringlich.

Link zum Beitrag
Dieter Stockert

Brauchst Du ein Versal-Eszett? Dann fallen einige der genannten Schriften schon raus.

Link zum Beitrag
Schnecko
vor 4 Minuten schrieb Dieter Stockert:

Brauchst Du ein Versal-Eszett? Dann fallen einige der genannten Schriften schon raus.

Nein, ansonsten ersetze ich durch SS.

Das Versal-Eszett ist doch noch gar nicht in die amtliche Rechtschreibung aufgenommen!?

Link zum Beitrag
Schnecko
vor 15 Minuten schrieb Schnecko:

Okay, also im Fließtext Garamond Premier Pro oder Arno...

aber welche Font nimmt man dann für die Überschriften? (Kapitel und Abschnitt)

Die selbe in 'Bolt' oder lieber so etwas wie Hypatia, Myriad, Avenir und Calibri?

 

Eventuell auch Le Monde Sans STD oder Oswald ?

Link zum Beitrag

Diskutiere mit …

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, melde dich an, um von deinem Account aus zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss von einem Moderator zunächst freigeschaltet werden.

Gast
Auf dieses Thema antworten ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
<p>Typografie-Bestseller-Bücher bei Amazon</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung