Jump to content
Typografie.info

ksschneider

»

Die Vorstellungswelt eines Typographen und Graphikers muß auf der Vergangenheit beruhen, um die Möglichkeiten in der Zukunft auszuloten und richtig zu interpretieren.

«


Günter Gerhard Lange

1966

Quelle: Dokumentation des Typographischen Forum Mainz, 19. Mai 1966


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung