Jump to content
Typografie.info
  • Blauabzug – Bedeutung/Definition

    Blauabzüge wurden zu Bleisatzzeiten mittels Durchschreibpapier angefertigt, um bei neu angelieferten Schriften die Vollständigkeit und das einwandfreie Schriftbild zu prüfen.

    ccs-20813-0-60713700-1385029698_thumb.jp

    Blauabzug der 48p halbfetten Helvetica vom 30. 10. 1964. Erstellt in der Setzerei der SHfBK Braunschweig.


    Seitenabrufe: 1471


    Artikel angelegt von:

    Letzte Bearbeitung:



    Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

    Für Fragen und Anregungen zu diesem und weiteren Typografie.info-Wiki-Artikeln benutze bitte das Forum.

Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung