Jump to content
Typografie.info
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Aldo Novarese


Ralf Herrmann

Aldo Novarese (1920–1995) war ein italienischer Typograph.

In den Jahren 1931–1933 besuchte Novarese die Scuola Arteri Stampatori in Turin, wo er die Techniken Holzschnitt, Kupferstich und Lithographie erlernte. Danach besuchte er bis 1936 die Scuola Tipografica Giuseppe Vigliandi Paravia in Turin, an der er von 1948 bis 1958 auch unterrichtete. 1936 wurde er als Zeichner bei der Schriftgießerei Nebiolo eingestellt; ab 1952 wirkte er dort als Art Director. In dieser Zeit entwickelte er (mit Alessandro Butti) unter anderem die Schrift Microgramma, die Vorläuferin der Eurostile. 1975 verließ er das Unternehmen und machte sich als Schriftendesigner selbständig.



Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung