Jump to content
Die Schriftmuster der Welt in einer Datenbank …

Font-Wiki: Abendschroth von Andreas Stötzner

Daten zur Schrift

Andreas Stötzner

Foundry: SIAS

erschienen: 2014

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 6

Stichwörter

Die Abendschroth von Andreas Stötzner ist eine dekorative Antiqua mit verspielt-historischer Anmutung. Die Schrift ist in zwei Schnitten (normal und »scriptive«) mit 363 Glyphen verfügbar. Neben einigen typischen Ligaturen lateinischer Schriften enthält die Abendschroth auch Ligaturen für ch, ck, tz, ſſ und so weiter.

Ein Ableger der Schrift ist die Albyona English Nº 1, die zeitgleich erschien. Sie besitzt eine ähnliche Grundstruktur, besitzt jedoch deutlich rauere Umrisse und verzichtet auf die markanten Unterlängen und Tropfenserifen der Abendschroth.

Links für die Abendschroth

Statistik/Quellen

Aufrufe: 9251

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann Dieter Stockert

Fontlisten mit dieser Schrift






Unser Typografie-Netzwerk

Die Datenbank der Schriftmuster der Welt.
Typography.guru – der englischsprachige Ableger von Typografie.info.
Die besten Typografie-Neuigkeiten aus aller Welt bequem per E-Mail erhalten.
FDI Type Foundry besuchen
Wayfinding Sans Symbols: Der Piktogramm-Font für Beschilderungssysteme
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.