Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Adelle von José Scaglione Veronika Burian

Daten zur Schrift

Veronika Burian José Scaglione

Foundry: TypeTogether

erschienen: 2009

Vertrieb: Kommerziell

Art: slab

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftsippe? Ja

Schrifmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Beitragsbewertung

Adelle ist eine Slab-Serif-Schriftfamilie von Veronika Burian und José Scaglione. Die umfangreiche lateinische und kyrillische Belegung bringt es auf über 1100 Glyphen pro Schnitt. Die Familie ist in sieben Strichstärken ausgebaut.

2012 wurde die Familie mit der Adelle Sans zur Schriftsippe erweitert.

Download-Links für die Adelle

Download von myfonts.com

Download von fontshop.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 3053

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann ()

Zugehörige Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Humanistische Slab-Serif-Schriften

Adelle ist/war Hausschrift von:

The Verge


Webfont-Einsatz

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • Letzte Bearbeitungen

Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
×

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung