Jump to content
Jetzt die »Hot New Fonts« bei MyFonts durchstöbern.

Font-Wiki: Antikva Margaret von Zoltán Nagy

Daten zur Schrift

Zoltán Nagy

Foundry: Visual Graphics Corporation

erschienen circa: 1966

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Stichwörter

Die Antikva Margaret ist eine charakterstarke Antiqua des ungarischen Designers Zoltán Nagy. Der Entwurf wurde bei einem Schriftgestaltungswettbewerb der Visual Graphics Corporation eingereicht und zählte zu den Gewinnern. Die Schrift wurde bis in die 1970er-Jahre weiter ausgebaute und verfügte schlussendlich über vier Strichstärken (light bis black) und einen kursiven Schnitt. Die Schnitte waren über verschiedene Fotosatzanbieter und als Abreibebuchstaben verfügbar. 

Die Olde Megrat NF von Nick’s Fonts basiert auf der Antikva Margaret, verfügt aber lediglich über einen Schnitt. 

Statistik/Quellen

Aufrufe: 161

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift






Unsere Partner

Hier beginnt deine kreative Reise.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Postkarten-ABC zum Sammeln oder Verschenken …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.