Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Bayer-Type von Herbert Bayer

Daten zur Schrift

Herbert Bayer

Foundry: H. Berthold AG

erschienen: 1935

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua geometrisch

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die radikalen Versuche Herbert Bayers, das Alphabet nur noch monokameral auszuführen und alle Buchstaben streng geometrisch zu konstruieren, bleiben in den 1920er-Jahren im Entwurfsstadium stecken. Einsetzbare Satzschriften werden daraus nicht.

Mit der Bayer Type nimmt sich ein Schrifthersteller aber den Bauhaus-Entwürfen an. Ab 1935 erscheint bei Berthold die Bayer Type in mehrerer Schnitten.

Auf den ersten Blick scheint sie wenig mit den typischen Bauhaus-Entwürfen zu tun zu haben – hat sie doch einen klassischen Strichstärkenkontrast und feine Serifen. Doch die Buchstaben folgen im Sinne des Bauhauses einem strengen Konstruktionsraster.

Eine Digitalisierung gibt es unter der Bezeichnung Architype Bayer-type von The Foundry.

Von Nick’s Fonts gibt es eine Adaption als Inline-Version:

 

 

 

Download-Links für die Bayer-Type

Download von foundrytypes.co.uk

Statistik/Quellen

Aufrufe: 6571

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

Bauhaus-Fonts 1930er-Jahre-Schriften Art-Deco-Fonts

bearbeitet von Ralf Herrmann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
Avenir Next von Adrian Frutiger
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung