Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Bookerly

Daten zur Schrift

Foundry: Dalton Maag

erschienen: 2015

Vertrieb: kein Vertrieb

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die Bookerly wurde von Dalton Maag als Exklusivschrift für den Einsatz auf Amazons Kindle-Geräten entwickelt. Ab 2015 löste die Schrift die bisher als Standard verwendete Caecilia ab. In den vier Schnitte stecken über 1800 Glyphen mit erweiterter lateinischer, kyrillischer und griechischer (auch polytonisch!) Belegung. 

Download-Links für die Bookerly

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2994

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann
Bearbeitungen: Phoibos

Letzte Bearbeitung: von Phoibos

Ähnliche Fonts




Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
With three main styles, Plain, Script and Formal, StylePro transforms the Retro look into a versatile, and powerful font that can be used for nostalgic work, or 21st Century design.
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung