Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
DIN 6776/TGL 31034

Daten zur Schrift

Vertrieb: kein Vertrieb

Art: sans

Formprinzip: Antiqua geometrisch

Schriftbewertung

Stimmen: 0

Beitragsbewertung

Die mittlerweile nicht mehr gültigen Normen DIN 6776 (BRD) und TGL 31034 (DDR) definierten ab den 1970er-Jahren Schriften für technische Zeichnungen. Die Normen wurden erarbeitet, nachdem sich gezeigt hatte, dass die bestehenden Normschriften (DIN 16/17 bzw. TGL 0-16/-017) für bestimmt Anwendungen wie die Mikroverfilmung eine zu starke Strichstärke mit zu spitzen Winkeln besaßen. Die neuen Normen lehnten sich deshalb im Entwurf an die ISO-Norm 3098 an und besaßen nun ein Verhältnis von Strichstärke zu Versalhöhe von 1 zu 10, statt wie bisher 1 zu 7.

Eine kostenlose Digitalisierung gibt es bei Peter Wiegel.

Download-Links für die DIN 6776/TGL 31034

Download von peter-wiegel.de

Statistik/Quellen

Aufrufe: 7499

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

Normschriften

bearbeitet von Ralf Herrmann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung