Jump to content

Font-Wiki:
DIN Neue Roman von

Daten zur Schrift

Philip Lammert

Foundry: Calligrafiction

erschienen: 2015

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua statisch

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Stichwörter

Beitragsbewertung

  • Gefällt 1

Die DIN Neue Roman ergänzt das technische Konzept der DIN 1451 um eine neue Komponente. Als beinah elegant und freundlich wirkende Antiqua stellt sie einen tatsächlichen Ausgleich zur statisch-industriellen Anmutung ihrer Groteskvorlage dar.

 

 

Um genügend Ressourcen für vielfältige und komplexe typografische Anwendungen zu haben, bietet diese Schriftfamilie sieben Schriftschnitte mit Kursivschrift, Kapitälchen und allen Arten von Opentype-Features. Jeder Schriftstil enthält mehr als 700 Zeichen.

 

 

Download-Links für die DIN Neue Roman

Statistik/Quellen

Aufrufe: 934

R::bert Von [Mitglied R::b…]

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

bearbeitet von R::bert





×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung