Jump to content
Ständig interessante neue Typo-Inhalte auf Instagram. Abonniere @typography.guru.

Font-Wiki: Elfen-Fraktur von M. Beck

Daten zur Schrift

M. Beck

Foundry: D. Stempel Schriftgießerei Heinrich Hoffmeister

erschienen: 1919

Vertrieb: Kommerziell

Art: N/A

Formprinzip: Gebrochene Schrift

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Stichwörter

Die Elfen-Fraktur von M. Beck entstand während des 1. Weltkrieges. Bereits 1915 hatte sich die Schriftgießerei Heinrich Hoffmeister dafür den Markennamen Sieges-Fraktur eintragen lassen. Die Schrift erschien jedoch erst 1919 – nach dem Ende des Krieges – unter dem neuen Namen Elfen-Fraktur. Eine Besonderheit des Entwurfs ist der für gebrochene Schriften ungewöhnliche Schnurzugcharakter.

ccs-1-0-01695700-1435042606_thumb.jpg

Die Elfen-Fraktur in der Stempel-Hauptprobe von 1925

 

Eine möglichst getreue Digitalisierungen im Originalzeichensatz gibt es von G. Helzel. Eine Neubearbeitung in erweitertem Zeichensatz und mit zusätzlichen Alternativzeichen und Schmuckelementen erschien 2015 bei der FDI Type Foundry.

Download-Links für die Elfen-Fraktur

Statistik/Quellen

Aufrufe: 5194

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

Anzeige von 1928 in Elfen-Fraktur

Muster der Elfen-Fraktur von FDI Type






Unsere Partner

FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
Curated Quality Fonts from I Love Typography
Great Design Assets Just Got Affordable
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
FDI Altmeister jetzt kostenlos herunterladen und nutzen …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.