Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
FF Blur von Neville Brody

Daten zur Schrift

Neville Brody

Foundry: FSI FontShop International

erschienen circa: 1992

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua statisch

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Beitragsbewertung

Die FF Blur von Neville Brody war einer der ersten Fonts des Schriftherstellers FSI FontShop International, zu deren Gründungsmitgliedern auch Brody selbst zählte. Als Art Director beim Jugendmagazin The Face hatte sich Brody schon in den 1980er-Jahren in neuer und experimenteller Typografie erprobt. Anfang der 1990er-Jahre werden diese Entwicklungen zu einem weltweiten Gestaltungstrend, den Brody zum Beispiel mit dem Projekt für experimentelle Schrift FUSE und der gleichnamigen Konferenz (später »TYPO Berlin« genannt) begleitet.

Die FF Blur bildet einen beliebten Vertreter der experimentellen Schriften der 1990er-Jahre. Die Schrift wurde nicht gezeichnet, sondern bediente sich der neuen Möglichkeiten des Computers für die Schriftgestaltung. Eine Grotesk wurde digital weichgezeichnet und in drei Überstrahlungstufen vektorisiert.

Das Museum of Modern Art in New York würdigt rückblickend den Einfluss der FF Blur, indem es sie 2011 als eine von 23 Schriften der 1980er- und 1990er-Jahre in die Architecture and Design Collection aufnimmt.

Download-Links für die FF Blur

Download von fontshop.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 4386

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

1990er-Jahre-Schriften FontShops 100 beste Schriften

bearbeitet von Ralf Herrmann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



  • Letzte Bearbeitungen

    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
Krimhilde – Fraktur trifft geometrische Grotesk
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung