Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
FF Good von Lukasz Dziedzic

Daten zur Schrift

Lukasz Dziedzic

Foundry: FSI FontShop International

erschienen: 2010

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua statisch

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

FF Good ist eine statische Serifenlose und formal von amerikanischen Groteskschriften inspiriert – charakteristisch sind vor allem ihr steiles Skelett und die subtile Strichstärken-Dynamik. Als zeitgemäßer Vertreter dieses Genres wurde die Familie von Lukasz Dziedzic sowohl für Text- als auch für Titelsatz konzipiert.

FF_Good_2.png

Die FF Good Headline besitzt beispielsweise eine geringere Versalhöhe und kürzere Ober- und Unterlängen, um für Überschriften eine maximale Kompaktheit zu erzielen. Neben dem großen Zeichenumfang gehört die Groteskfamilie besonders hinsichtlich Schnittvarianten zu den bestausgebautesten Schriftfamilien der Fontfont-Bibliothek.

Einige Merkmale für FF Good und FF Good Headline:

  • Je sieben Schriftweiten (Compressed bis Expanded)
  • Pro Weite je sieben Strichstärken (Light bis Ultra)
  • Echte Kursive
  • Proportionale sowie dicktengleiche Versal- und Minuskelziffern
  • Kapitälchen, Brüche
  • Kyrillische Sprachunterstützung

Als Kontrastschrift ergänzte Lukasz Dziedzic die für eine Antiqua ebenso überdurchschnittlich ausgestattete FF More, welche ähnliche Weiten und Proportionen aufweist.

Download-Links für die FF Good

Download von fontfont.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2648

R::bert Von R::bert
Bearbeitungen: Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Statische Schriftfamilien mit mindestens drei Weiten Schriften mit Interrobang Statische Alternativen zu DIN-1451 – Serifenlose mit steilem Skelett Statische Alternativen zur Trade Gothic – Revivals amerikanischer Groteskschriften

FF Good ist/war Hausschrift von:

Associated Press Muzeum Warszawy AP (Associated Press)


Alle 98 Schnittvarianten der Basisfamilie (Übersicht von Alexander Roth)

Schriftmuster

FF Good mit FF More (Anwendungsbeispiel von Britta Siegmund)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung