Jump to content
Postkarten-ABC zum Sammeln oder Verschenken …

Font-Wiki: Filosofia von Zuzana Licko

Daten zur Schrift

Zuzana Licko

Foundry: Emigre

erschienen: 1996

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua statisch

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Stichwörter

  • Gefällt 1

Die Schriftgestalterin und Inhaberin der Emigre-Foundry Zuzanna Licko hatte schon vor dem Zeitalter digitaler Schriften eine Vorliebe für Bodoni-Schriften – wie sie zu der Zeit zum Beispiel als Fotosatzadaptionen vorlagen. Jedoch waren diese Versionen meist zu fein und kontraststark, um für Fließtexte eingesetzt zu werden. Mit der Filosofia schuf Licko daher in den 1990er-Jahren ihre persönliche Bodoni-Adaption. Das Buchstabenskelett zeigt sich dabei deutlich konstruiert, die Umrisslinien sind jedoch eher weich – wie bei der Digititalisierung von Bleisatz-Drucken. Der Kontrast ist in den Textschnitten eher schwach. Für Schaugrößen gibt es die Version Filosofia Grand, die deutlich filigraner ausfällt. In diesem Paket enthalten ist auch die monokamerale Version Filosofia Unicase.

Statistik/Quellen

Aufrufe: 5886

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann Dieter Stockert

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

Filosofia regular

Filosofia Grand

Filosofia Unicase






Unsere Partner

Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
  • Letzte Bearbeitungen

  • Inhalte mit gleichen Stichwörtern

    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
    • Ralf Herrmann
      0
  • Details zum Erstellen von Font-Wiki-Einträgen gibt es in diesem FAQ-Artikel

Die besten Typografie-Links bequem per E-Mail erhalten.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.