Jump to content

Font-Wiki:
Franca von René Bieder

Daten zur Schrift

René Bieder

erschienen: 2018

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua statisch

Versaleszett: Ja

Schriftmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Beitragsbewertung

Die Franca von René Bieder ist eine Neo-Grotesk-Familie in neun Schnitten und dazu passender Kursivschrift. Inspiriert wurde das Design durch »neutrale« Schriften wie Helvetica, Univers oder Normal Grotesk auf der einen Seite und den amerikanischen Vertretern des Genres auf der anderen. So entstand die Idee einer Neuinterpretation mit dem Ziel beide Richtungen in einer zeitgemäßen Gestaltung zu vereinen. Dies spiegelt sich auch im Namen wider, der die Namen der beliebtesten Vertreter jedes Genres – Fran(klin) und (Helveti)ca – zusammenfasst.

Um eine prägnante und dynamische Kursivschrift zu erzeugen, sind die schrägen Glyphenformen mit einem schwachen kalligraphischen Duktus versehen, der durch einen höheren Strichkontrast und eine steilere Verbindung zwischen Stämmen und Bögen gekennzeichnet ist.

 

Die Familie unterstützt bis zu 92 Sprachen und verfügt über mehr als 500 Glyphen pro Schriftart.

 

Download-Links für die Franca

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1008

R::bert Von [Mitglied R::b…]

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

bearbeitet von R::bert





×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung