Jump to content

Font-Wiki:
Garamond Premier Pro von

Daten zur Schrift

Robert Slimbach

Foundry: Adobe

erschienen: 2005

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Stichwörter

Beitragsbewertung

Schriftgestalter Robert Slimbach studierte die Sammlung von Schriftstempeln Ende der 1980er-Jahre im Plantin-Moretus-Museum in Antwerpen. Schon während der Fertigstellung der 1989 erschienenen Adobe Garamond entstand die Idee zu einer neuen, noch umfassenderen Bearbeitung, die auf den unterschiedlichen Größen der Originalstempel und den stilistisch passenden Kursiven Robert Granjon beruhen sollte.

Die Garamond Premier Pro ist in 5 Strichstärken und 4 optischen Größen verfügbar und besitzt mit ihren über 2700 Zeichen pro Font eine umfangreiche Sprachunterstützung (Lateinisch / Griechisch mit allen nur denkbaren Akzentzeichen / Kyrillisch). Kapitälchen (auch griechisch), hoch- und tiefgestellte Buchstaben sowie alle möglichen Ziffern sind selbstverständlich. Leider gibt es aber noch kein Versal-Eszett.

Download-Links für die Garamond Premier Pro

Statistik/Quellen

Aufrufe: 6165

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann
Bearbeitungen: Dieter Stockert R::bert

Letzte Bearbeitung: von [Mitglied R::b…]

Versionen

Fontlisten mit dieser Schrift





<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
<p>Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung