Jump to content

Font-Wiki:
Hunt Roman von Hermann Zapf

Daten zur Schrift

Hermann Zapf

erschienen: 1963

Vertrieb: kein Vertrieb

Art: serif

Formprinzip: Antiqua statisch

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Beitragsbewertung

Die Hunt Roman wurde von Hermann Zapf zwischen 1961 bis 1963 exklusiv für das Botanische Institut Pittsburg entwickelt. Die Schrift verfügt nur über einen einzigen Schnitt. Der Stempelschnitt erfolgte durch Arthur Ritzel bei der D. Stempel AG in Frankfurt am Main.

Download-Links für die Hunt Roman

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2868

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

bearbeitet von Ralf Herrmann





<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung