Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Jazz Script von Emil Bartell

Daten zur Schrift

Emil Bartell

Foundry: Fenotype

erschienen: 2016

Vertrieb: Kommerziell

Art: N/A

Formprinzip: Antiqua Schreibschrift

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Beitragsbewertung

  • Gefällt 1

Die Jazz script von Emil Karl Bertell ist eine recht umfangreich ausgebaute Schreibschrift im amerikanischen Lettering-Stil. Die verbundene Grundschrift ist in zwei Strichstärken mit über 770 Glyphen verfügbar. Hinzu kommen zwei Zusatzfonts mit einem Versal-Alphabet sowie Schwungelementen. Dieser Satz aus vier Fonts ist zusätzlich in drei weiteren Ausführungen erhältlich: einer lichten Version sowie zwei Texturvarianten. Wie für OpenType-Schriften in diesem Stil üblich verfügen auch die Schnitte der Jazz Script über zahlreiche Ligaturen, Schwungbuchstaben und kontextbedingte Glyphen. Auch Titelschriftvarianten sind verfübar.   

Download-Links für die Jazz Script

Download von myfonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1380

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Fontlisten mit dieser Schrift

Mehrfarbige Fonts durch Ebenen Lettering-Fonts mit grobem Pinselstrich

  • Gefällt 1
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Proxima Nova – ein MyFonts-Bestseller
Proxima Nova – ein MyFonts-Bestseller
Proxima Nova – ein MyFonts-Bestseller
Proxima Nova – ein MyFonts-Bestseller
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung