Jump to content
Postkarten-ABC zum Sammeln oder Verschenken …

Font-Wiki: Mallory von Tobias Frere-Jones

Daten zur Schrift

Tobias Frere-Jones

Foundry: Frere-Jones

erschienen: 2015

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 6

Stichwörter

Die Mallory ist Tobias Frere-Jones’ erste Veröffentlichung nach dem Ende der Zusammenarbeit mit Jonathan Hoefler. Die Familie begann als ein Experiment, typisch britische und amerikanische Stile in einer Schrift zu vereinen. Die Mallory ist in acht Strichstärken (jeweils mit Kursiven) ausgebaut und die Schnitte verfügen über 1250 Glyphen. Für Bildschirmanwendungen und den Druck in sehr kleinen Schriftgraden gibt es abgewandelte Schnitte in fünf Strichstärken mit größerer Strichstärke und Laufweite.

Links für die Mallory

Statistik/Quellen

Aufrufe: 3962

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann R::bert

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

Mallory ist Hausschrift von:

bearbeitet von R::bert






Unser Typografie-Netzwerk

FDI Type Foundry besuchen
Die Datenbank der Schriftmuster der Welt.
Die besten Typografie-Neuigkeiten aus aller Welt bequem per E-Mail erhalten.
Typography.guru – der englischsprachige Ableger von Typografie.info.
FDI Altmeister jetzt kostenlos herunterladen und nutzen …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.