Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Palatino Sans von Akira Kobayashi Hermann Zapf

Daten zur Schrift

Hermann Zapf Akira Kobayashi

Foundry: Linotype

erschienen: 2006

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftsippe? Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die Palatino Sans erweitert die Palatino-Nova-Schriftfamilie von Hermann Zapf um eine serifenlose Variante.

Die Sans-Familie besteht aus fünf Strichstärken, die jeweils in einer normalen und einer etwas spielerischen Variante (Palatino Sans Informal) verfügbar sind.

Von Nadine Chahine wurde in Zusammenarbeit mit Hermann Zapf eine Palatino Sans Arabic entwickelt.

Download-Links für die Palatino Sans

Download von myfonts.com

Download von linotype.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2389

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann
Bearbeitungen: R::bert

Letzte Bearbeitung: von R::bert

Zugehörige Fonts


Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Alternativen zur Comic Sans – handschrift-inspirierte Serifenlose

Palatino Sans ist/war Hausschrift von:

Erzgebirge Tourismus



Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
Elfen-Fraktur – eine außergewöhnliche Schnurzug-Fraktur
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung