Jump to content

Font-Wiki:
Pinto von Georg Herold-Wildfellner

Daten zur Schrift

Georg Herold-Wildfellner

Foundry: FaceType

erschienen: 2014

Vertrieb: Kommerziell

Art: N/A

Formprinzip: Antiqua dekorativ

Schriftsippe? Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 3

Beitragsbewertung

  • Gefällt 1

Die Pinto von Georg Herold-Wildfellner kombiniert verschiedene Schriftstile zu einer dekorativen Schriftsippe in Lettering-Optik. Die Stile beinhalten schmale serifenlose, slab-serif-, serif- und Western-Style-Schnitte. Zusätzlich gibt es Ebenenfonts zur farbigen Ausgestaltung und über 100 Symbole (Ecken, Banner, Bänder etc.). Mit OpenType-fähigen Programmen können die Glyphen automatisch mit Alternativzeichen ausgetauscht werden, um die handgezeichnete Optik zu unterstützen.

 

Download-Links für die Pinto

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1665

Carlito Palm Von [Mitglied Carl…]
Bearbeitungen: Ralf Herrmann Kathrinvdm R::bert

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift





<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
<p>Wayfinding Sans Symbols — ein cleverer Piktogramm-Font für Beschilderungen</p>
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung