Jump to content
Registriere dich bei Typografie.info und schalte sofort alle Mitgliederfunktionen (einschließlich des Download-Portals) frei …

Font-Wiki: PMN Caecilia von Peter Matthias Noordzij

Daten zur Schrift

Peter Matthias Noordzij

Foundry: Linotype

erschienen: 1990

Vertrieb: Kommerziell

Art: slab

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 6

Stichwörter

  • Gefällt 2

Die Caecilia war die erste Schriftfamilie von Peter Matthias Noordzij (PMN), dem Gründer der Enschedé Font Foundry. Sein Erstlingswerk erschien jedoch bei Linotype und entwickelte sich zu einer der erfolgreichsten Slab-Serif-Textschriften. Die ersten Entwürfe für Caecilia entstanden bereits 1983 während Noordzij an der Akademie in Den Haag studierte.

Robert Bringhurst beschreibt sie in seinem Buch »The Elements of Typographic Style« als neohumanistische Slabserif, die für alle Arten von Text eingesetzt werden kann. Laut Bringhurst ist die Caecilia vermutlich die erste Slabserif, die mit einer echten eigenen Kursiven aufwarten konnte. Sie wurde nach dem Formenprinzip der Renaissance-Antiqua entworfen und mit einer moderaten Neigung von 5° ausgestattet.

Links für die PMN Caecilia

Statistik/Quellen

Aufrufe: 10288

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Kathrinvdm Ralf Herrmann R::bert

Zugehörige Fonts

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

PMN Caecilia ist Hausschrift von:






Unsere Partner

Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
FDI Type Foundry besuchen
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
  • Letzte Bearbeitungen

  • Inhalte mit gleichen Stichwörtern

  • Details zum Erstellen von Font-Wiki-Einträgen gibt es in diesem FAQ-Artikel

FDI Wiking jetzt kostenlos laden und nutzen …
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.