Jump to content
Jetzt die beliebtesten Neuveröffentlichungen bei MyFonts entdecken …

Font-Wiki: Rude von Pedro Leal

Daten zur Schrift

Pedro Leal

Foundry: DSType

erschienen: 2014

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua statisch

Rude ist eine statische Schriftfamilie mit humanistischen Einflüssen von Pedro Leal (DSType Foundry). Anders als bei den typischen Vertretern statischer Groteskschriften sind die Punzen teilweise deutlich offener gestaltet. Eine weitere Besonderheit bilden die leicht gekehlten Stämme.

Einige Merkmale:

  • Sieben Schriftweiten (Extra-Condensed bis Extra-Wide)
  • Sieben Strichstärken je Weite (Thin bis Black)
  • Kursiv-Schnitte pro Strichstärke
  • Porportionale Versal- und Minuskelziffern
  • Alternativen für a, f, g, y

Weitere Bestandteile der Sippe sind eine in Schnittvarianten ebenso umfangreich ausgestattete Slab-Serif sowie zwei Iconsets in Positiv- und Negativ-Version.

Download-Links für die Rude

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2690

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

R::bert Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift

Alphabet

Anschwellende Stammbreiten

Fließtext-Beispiel

Sippenmitglieder

Sport-Iconset negativ






Unsere Partner

Curated Quality Fonts from I Love Typography
Great Design Assets Just Got Affordable
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Schriftlizenzierung, einfach gemacht.
Pavillon Gotisch: exklusiv erhältlich für Unterstützer von Typografie.info oder der Pavillon-Presse.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.