Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
San Marco von Karlgeorg Hoefer

Daten zur Schrift

Karlgeorg Hoefer

Foundry: Linotype

erschienen: 1991

Vertrieb: Kommerziell

Art: N/A

Formprinzip: Gebrochene Schrift

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die San Marco ist eine dekorative rundgotische Schrift von Karlgeorg Hoefer. Sie erschien 1991 als Teil der Reihe »Type before Gutenberg«, in der zwölf Schriftgestalter Schriftstile aus der Zeit vor der Erfindung des Drucks mit beweglichen Lettern als Satzschriften interpretierten. Als Vorlage dienten Hoefer die rundgotischen Schriften von Nicolas Jenson aus dem 15. Jahrhundert.

Benannt ist die Schrift nach der San-Marco-Kathedrale im Zentrum Venedigs.

Download-Links für die San Marco

Download von myfonts.com

Download von linotype.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 3955

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Gebrochene Schriften Rundgotisch/Rotunda

bearbeitet von Ralf Herrmann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Typografie-Merchandise bei Teespring bestellen
Typografie-Merchandise bei Teespring bestellen
Typografie-Merchandise bei Teespring bestellen
Typografie-Merchandise bei Teespring bestellen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung