Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Seebad von Silvan Kaeser

Daten zur Schrift

Silvan Kaeser

Foundry: Linotype

erschienen: 2003

Vertrieb: Kommerziell

Art: sans

Formprinzip: Antiqua dekorativ

Schrifmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Beitragsbewertung

Die Schrift Seebad des Schweizer Grafikers Silvan Kaeser erschien 2003 bei Linotype. Der Name kommt von Beschilderungen entlang des Genfer Sees, die für die Entwicklung der Schrift als Inspiration dienten. Angewendet wird die Schrift zum Beispiel als Display-Schrift bei der Straßenbahn in Bordeaux.

Download-Links für die Seebad

Download von linotype.com

Download von myfonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1169

Silluze Von Silluze
Bearbeitungen: Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts



Strassenbahn in Bordeaux


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
Eine elegante Display-Schrift von Friedrich Althausen mit 200 Ligaturen
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung