Jump to content
Postkarten-ABC zum Sammeln oder Verschenken …

Font-Wiki: Sirba von Nicolien van der Keur

Daten zur Schrift

Nicolien van der Keur

Foundry: TypeTogether

erschienen: 2010

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Die Sirba ist eine kontrastarme Antiqua, die sich zum Beispiel für Lesetexte, akademische Anwendungen, Geschäftsberichte, Wörterbücher und ähnliches anbietet. Für diese Anwendungen bietet die Schrift einen umfangreichen Zeichenausbau: neben einer erweiterten lateinischen Belegung sind auch phonetische Zeichen sowie eine kyrillische und polyphonisch-griechische Belegung verfügbar. Auch die OpenType-Ausstattung ist umfangreich: Kapitälchen, mehrere Ziffernsets und hoch- und tiefgestellte Buchstaben sind verfügbar. Die Schriftfamilie besteht aus den Schnitten Regular, Italic, Bold, Bold Italic und Black. 

Statistik/Quellen

Aufrufe: 742

Angelegt:

Beteiligte Mitglieder:

Ralf Herrmann Phoibos R::bert

Ähnliche Fonts

Fontlisten mit dieser Schrift






Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
FDI Type Foundry besuchen
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Unterstütze den Fortbestand der Community und sichere Dir Zugang zu einem ständig wachsenden Angebot an exklusiven Inhalten.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.