Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Stevens Titling von John Stevens Ryuichi Tateno

Daten zur Schrift

John Stevens Ryuichi Tateno

Foundry: Linotype

erschienen: 2011

Vertrieb: Kommerziell

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

Steven Titling ist ein Kapitälchen-Alphabet, das in Zusammenarbeit der Kalligrafen John Stevens (USA) und Ryuichi Tateno (Japan) entstand. Der Entwurf in Gestalt einer typischen Capitalis Monumentalis ist in vier Schnitten ausgeführt, die jeweils mit einem anderen Pinsel geschrieben wurden. Benannt sind die Schnitte nach dem Tier, aus dessen Haar solche Pinsel mit charakteristischem Farbauftrag gefertigt werden können: Dachs (badger), Wildschwein (boar), Zobel (sable) und Wolf. Die vier Schnitte sind wahlweise in Standard- oder Pro-Belegung verfügbar.

Download-Links für die Stevens Titling

Download von myfonts.com

Download von linotype.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 2469

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Ähnliche Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Capitalis Monumentalis – Trajan und Alternativen Lettering-Fonts mit grobem Pinselstrich

bearbeitet von Ralf Herrmann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
Graublau Sans Pro von Georg Seifert — ein MyFonts-Bestseller
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung