Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
STIX Fonts

Daten zur Schrift

Foundry: Tiro Typeworks

erschienen: 2010

Vertrieb: Kostenlos

Art: serif

Formprinzip: Antiqua humanistisch

Versaleszett: Ja

Schriftbewertung

Stimmen: 1

Stichwörter

Beitragsbewertung

Die Stix-Fonts-Familie entstand ursprünglich aus einer Zusammenarbeit der Mathematical Society (AMS), des American Institute of Physics (AIP), der American Physical Society (APS), der American Chemical Society (ACS), des Institute of Electrical and Electronic Engineers (IEEE) sowie Elsevier.

Das kostenlose Schriftpaket richtet sich an Autoren und Verlage im Bereich Wissenschaft, Medizin und Technik. Ende 2016 erschien eine Neubearbeitung von Tiro Typeworks als Version 2.0. 

Das Schriftpaket besteht aus vier Textschnitten (regular, italic, bold, bold italic) auf Basis der Times New Roman sowie einem Mathematik-Font. Zum Zeichenumfang gehört eine erweiterte lateinische Belegung (inklusive Kapitälchen), Griechisch und Kyrillisch. Der Math-Schnitt enthält über 5000 Glyphen für den Einsatz in wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Alle fünf Schnitte stehen als PostScript-basierte OpenType-Fonts sowie als Webfonts (WOFF) zur Verfügung. 

Download-Links für die STIX Fonts

Download von stixfonts.org

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1342

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
Wayfinding Sans Pro – die ultimative Beschilderungsschrift
×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung