Jump to content
Typografie.info

Font-Wiki:
Sutro Deluxe von Jim Parkinson

Daten zur Schrift

Jim Parkinson

Foundry: Parkinson Type Design

erschienen: 2014

Vertrieb: Kommerziell

Art: slab

Formprinzip: Antiqua dekorativ

Schrifmuster aufrufen (extern)

Schriftbewertung

Stimmen: 2

Stichwörter

Beitragsbewertung

Jim Parkinson war bereits seit den 1960er-Jahren von Egyptienne-Schriften fasziniert, mit denen er durch den Holzbuchstaben-Satz in Berührung kam. Es dauerte jedoch bis 2003, bis er mit der Sutro-Familie in 14 Schnitten selbst eine entsprechende Familie herausbrachte.

2014 erschien mit der Sutro Deluxe ein Ableger, der als reiner Versal-Font visuell und technisch auf 3D-Anmutung und Ebenen setzt. Die Grundschrift ist bereits dreidimensional angelegt:

Zusätzlich gibt es vier weitere Schnitte zum Unterlegen des Grundschnittes: zwei flächige Varianten und zwei Umrissvarianten.

Bildschirmfoto 2014-01-29 um 17.30.03.png

Download-Links für die Sutro Deluxe

Download von myfonts.com

Statistik/Quellen

Aufrufe: 1134

Ralf Herrmann Von Ralf Herrmann

Zugehörige Fonts


Fontlisten mit dieser Schrift

Schildermaler-Schriften Mehrfarbige Fonts durch Ebenen

bearbeitet von Ralf Herrmann


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×
×
  • Neu erstellen...

Hinweis

Wie die meisten Websites, legt auch Typografie.info Cookies im Browser ab, um die Bedienung der Seite zu verbessern. Sie können die Cookie-Einstellungen des Browsers anpassen. Anderenfalls akzeptieren Sie bitte die Speicherung von Cookies. Weitere Details in der Datenschutzerklärung