Jump to content

Re: Re: 40er Jahre Font

Empfohlene Beiträge

Gast

Hallo,

ich suche deutsche und us-amerikanische Schriften aus den 1940ern. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie die heißen.

Es geht besonders um diese geschwungenen Tpyen wie sie bspw. auf Kinoplakaten genutzt wurden.

Vielleicht kann mir wer einige Hinweise geben, in welche Richtung ich da suchen sollte oder konkrete Namen nennen.

Scheint wohl in die Richtung Schreibschrift/Handschriftl. Antiqua zu gehen...?

Sorry, bin Informatik-Studi und kenne nur ASCII und Unicode ;-)

Danke und Gruß aus Berlin

Jan

Link zu diesem Kommentar
Gast

Danke Ute und Holger,

ich habe einiges gefunden, was in die Richtung geht, auch wenn ich nicht sicher bin, daß es aus dieser Zeit stammt.

Es geht wohl in die Richtung Brushstroke, was ich durch Brush Script gefunden habe. Soll für eine Überschrift sein.

Habe dann Alison gefunden, die auch etwa in die Richtung geht, die ich meine.

Park Avenue ist auch ok. Wußte nicht, daß die wirklich von damals ist.

Danke Euch.

Gruß Jan

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
<p>Die gebrochene Schrift Wiking zum kostenlosen Download …</p>
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.