Jump to content
Registriere dich bei Typografie.info und schalte sofort alle Mitgliederfunktionen (einschließlich des Download-Portals) frei …

Re: Ligaturen praxisnah verwenden?

Empfohlene Beiträge

Hi!

Ich möchte gerne eine historische angelsächsische Schrift für ein spezielles Textdokument verwenden.

Für die Schrift sind Ligaturen definiert, die sich jedoch in einer zweiten Schriftendatei befinden (ich habe also zwei True Type 1 Schriftdateien).

Wie kann ich diese Ligaturen in Indesign 2 automatisch einfügen?? (Bei einem OpenType Font ist das ja kein Problem, aber wie mache ich das mit den zwei verschiedenen Dateien??)

Wenn das nicht geht, welches ist die schnellste Methode, alle Buchstabenpaar durch die Ligaturen zu ersetzten - am Besten ohne mit der Rechtschreibkorrektur zu kollidieren??

Ich bin nur ein Hobbygestalter und brauche jetzt unbedingt Profihilfe...

Gruß

Florian.

Link zu diesem Kommentar

Tja, dafür gibt es leider kein Patent-Rezept.

Wenn Du die entsprechende OpenType-Schrift nicht hast, wirst Du um die Handarbeit nicht drumrum kommen. Zwar könntest Du die Suchen-und-Ersetzen-Funktion von InDesign verwenden, aber das ist auch nicht wirklich zu empfehlen, da im Deutschen die Ligaturen nicht überall stehen dürfen, wo die entsprechenden Zeichen zusammentreffen. Nämlich dann nicht, wenn es eine Wortfuge ist, z.B. bei »auffallen«. Deshalb nützt auch einen Automatik wenig – Du musst das sowieso von Fall zu Fall entscheiden.

Und die Rechtschreibkontrolle kannst Du nach solchen Bearbeitungen sowieso vergessen.

ciao,

Ralf

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Eine neues Portal, das die Schriftmuster der Welt sammelt und in einer Datenbank verfügbar macht.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.