Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

Wofür steht Arial ?

Empfohlene Beiträge

Also, was sage ich, warum ich diese Schriftart gewählt habe ? :-) ich weiß das selber nicht wirklich :-)

Und woher sollen wir das dann wissen? Mein Verdacht ist, dass du vor Fragezeichen zu viele Leerzeichen machst und dich überhaupt nicht mit Schrift beschäftigt hast. Dann sollte es »flott« aussehn also hast du mal nach ner Schrift ohne Füßchen geguckt, weil: Ohne Füßchen rennt man bekanntlich schneller… :roll:

Gruß auch vom schönen Rhein,

Georg

Link zu diesem Kommentar
Also, was sage ich, warum ich diese Schriftart gewählt habe?

1. Weil sie automatisch voreingestellt war!

2. Weil ich sie am Bildschirm gut lesen konnte!

3. Weil sie irgendwie stimmt, zwar langweilig und ohne Individualität ist und nüchtern zu meinem Thema passt!

4. Weil sie jeder hat und sie deshalb auch anzeigen kann!

5. Weil jeder über sie schimpft und sie mir leid tat!

6. Weil sie alphabetisch an oberster Stelle steht!

7. Weil es mir egal ist, welche Schrift ich verwende!

Nein, ein bisschen ernsthafter. Sie hat große Mittellängen, einfache Formen, das r hat einen abgeschrägten Bogen, sie wird häufig eingesetzt und ist eine statische Grotesk (Serifenlose Linear-Antiqua), abgeleitet von der klassizistischen Antiqua. Schriftkünstler: Robin Nicholas und Patricia Saunders, entstanden 1889–1990.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Beliebte Typografie-Einsteiger-Bücher gibt es vom Verlag Hermann Schmidt Mainz.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.