Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

Juristischer Text

Empfohlene Beiträge

Grüß Euch!

Für eine juristische Disseration suche ich eine gut lesbare Schriftart. Momentan benutze ich noch Times New Roman. Weil es um ein "trockenes" Thema geht, ist die Gestaltungsvariation eher begrenzt.

Der CH Beck Verlag benutzt für juristische Bücher bspw eine Times ähnliche Schriftart, wobei mir aufgefallen ist, dass die arabische Ordnungsziffer "1" fast (aber nur fast) wie eine römische Ziffer (I) dargestellt wird. So etwas in der Art würde ich gern umsetzen.

Was empfehlen Profis für dieses Gestaltungsfeld?

Besten Dank und viele Grüße

Link zu diesem Kommentar

Ich bin mit der Latin Modern sehr zufrieden. Die Schrift ist kostenlos, professionell zugerichtet und extrem gut ausgebaut. Sie wirkt als klassizistische Antiqua recht konservativ. Dieser Schrifttyp war in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts sehr verbreitet für wissenschaftliche Publikationen, manche haben sich dran sattgesehen, ich finde ihn inzwischen wieder sehr ansprechend.

Die Schrift gibt es kostenlos auf dem CTAN-Server. So sieht sie aus:

575_lmodern_1.jpg

Die Schrift liegt als Type1-Font vor und wird sowohl klassisch als Postscriptfont, wie auch in OpenType-Verpackung serviert.

Gruß von Georg,

der sich fragt, warum die Umwandlung von pdf in png, jpg oder tiff so grottige Ergenisse zeigt :-( .

Link zu diesem Kommentar

Nach einer Odyssee durch Acrobat, Screenshot und Preview hier endlich ein erkennbares PNG, das durch die Forumssoftware in jpg gewandelt wurde …

575_lmodern_3.jpg

Falls du lieber einen ttf-font willst, da habe ich auf die Schnelle nur den Vorgänger von Latin Modern, die Computer Modern gefunden (weniger Akzente für osteuropäische Sprachen und ein paar Details – immer noch überdurchschnittlich ausgebaut): gibt es bei Mozilla

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar

Hallo zusammen.

Was die von C.H. Beck verwendete Schrift angeht, so handelt es sich dabei um die Bembo. Eine sehr schön ausgearbeitete Renaissance-Antiqua. Gibt's bei Linotype in allen wesentlichen Formaten zu kaufen - kostet allerdings auch einiges.

In den Gesetzestexten werden die Paragraphen aus einer fetten Bodoni gesetzt.

Hier ein kurzes Schriftbeispiel der Bembo Roman (bei den Kapitälchen sind auch die Mediaevalziffern dabei).

... Hm, habe gerade einen "allgemeinen Fehler" gemeldet bekommen. Dann wohl doch kein Bild. Ein Muster ist aber auch unter http://www.identifont.com/show?FK zu bestaunen.

Viel Erfolg!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Unser englischsprachiger Typografie-Kanal auf YouTube.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.