Jump to content
Die Schriftmuster der Welt in einer Datenbank …

schriften sammeln - womit?

Empfohlene Beiträge

hallo,

ich habe mehrere festplatten mit alten daten, die ich nicht mehr brauche. allerdings würde ich gerne die schriften behalten.

gibt es ein günstiges tool für mac os x, das die festplatten durchforstet und die zeichensätze - vielleicht sogar sortiert - sammelt?

gruß

colmans

Link zu diesem Kommentar

beim osX tiger kann man mit apfel f (im finder) nach «art» suchen. bei «art» kannst du dann bei «andere...» zum beispiel «truetype font» eingeben. dann zeigts dir alle .ttf schriften an, die du hast.

dann so weiter, bis du alle schriften hast.

fertig.

Link zu diesem Kommentar

Hi,

schaust du mal hier:

http://www.linotype.com/fontexplorerX

ist umsonst. Kann dir allerdings nicht versichern ob Fontexplorer nach Schriften sucht und diese dann sammelt.

Ich benutze den FontAgent der kostet aber ca. 100 Euronen und gibts hier:

http://www.insidersoftware.com/

den kann man glaube ich 30 Tage kostenlos testen – würde für deine Zwecke ja dann reichen.

Gruß

Magnus

Link zu diesem Kommentar
Hi,

schaust du mal hier:

http://www.linotype.com/fontexplorerX

ist umsonst. Kann dir allerdings nicht versichern ob Fontexplorer nach Schriften sucht und diese dann sammelt.

Das ist doch eine gute Idee. Bei der Instellation von FEX kann man angeben, was er damit machen soll. Nimmt man z.B. "Kopieren", kopiert er alle Schriften in sein Verzeichnis, schön sortiert in Ordner. Was er allerdings mit doppelt vorgefundenen Schriften macht, muß man testen.

Link zu diesem Kommentar

ja danke für die tipps!!!

ich hab mir den fontagent geleistet, getreu nach der kölschen motto: wat nix kos' is' och nix...

aber nichtsdestotrotz hab ich mir den fontexplorer auch geladen. mal schauen was der alles kann, das programm scheint auch interessant zu sein, es scheint wohl u.a. so eine art itunes musicstore für schriften zu sein.

danke

c.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Wayfinding Sans Symbols: Der Piktogramm-Font für Beschilderungssysteme
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.