Jump to content
Jetzt die »Hot New Fonts« bei MyFonts durchstöbern.

Fibonacci-Folge

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Arbeite gerade an meinem projekt mit dem thema schrift und typografie im allgemeinem und bin auf den begriff "fibonacci-folge" gestoßen und kann mir darunter nicht wirklich was vorstellen!

eine definition habe ich schon gefunden:

ist eine mathematische folge von nichtnegativen ganzen Zahlen

die hilft mir aber auch nicht viel weiter, bräuchte eine kurze und logische erklärung dafür!!!

lg

Link zu diesem Kommentar
Arbeite gerade an meinem projekt mit dem thema schrift und typografie im allgemeinem und bin auf den begriff "fibonacci-folge" gestoßen und kann mir darunter nicht wirklich was vorstellen!

Aber du hast auch nicht wirklich gesucht, oder? Erster Treffer bei google mit "fibonacci": http://www.mathekiste.de/fibonacci

In Kürze: Eine Folge von Zahlen bei denen, die nächste Zahl immer der Summe aus den beiden davor entspricht:

1

1

1+1=2

1+2=3

2+3=5

3+5=8

5+8=13

8+13=21

13+21=34

usw.

Gruß, Georg ..., der sich ernstlich nach dem Zusammenhang mit Typografie fragt.

Link zu diesem Kommentar

Die Fibonacci Zahlenreihen haben im Verhältniss zueinander sehr hohe Ähnlichkeit gegenüber dem Faktor des Goldenen Schnittes.

Wer also nicht mit 1,618033… etc rechnen möchte, kann auch die Fibonacci Größenverhältnisse nehmen 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34

Gruß: Steven

Link zu diesem Kommentar

Danke für eure Kommentare haben mir schon weitergeholfen.

Eine frage hab ich aber noch und zwar von was hängt das ab ob ich jetzt den satzspiegel nach dem goldenen schnitt konstruiere oder nach dieser Fibonacci-Folge?

Ist das beim goldenen schnitt nicht so dass dann der satzspiegel genau so hoch, wie die Seite breit ist??

lg kathi

Link zu diesem Kommentar

Danke über den goldenen schnitt weiß ich schon bescheid, und diese seite habe ich auch schon entdeckt!

Eigentlich wollt ich ja nur wissen was den der Unterschied zwischen den beiden systematiken ist und welche auswirkung die beiden auf den satzspiegel haben!!

lg kathi

Link zu diesem Kommentar
Eigentlich wollt ich ja nur wissen was den der Unterschied zwischen den beiden systematiken ist und welche auswirkung die beiden auf den satzspiegel haben!!

Einen ausführlichen Vergleich verschiedener Satzspiegelkonstruktionen bietet ein Artikel aus der TeXnischen Kommödie (nicht TeX-spezifisch ;-) ). Unter anderem:


  • • Fibonacci
    • Goldener Schnitt
    • Villardscher Teilungskanon
    • Diagonalenkonstruktion
    • Neunerteilung

Gruß, Georg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Die besten Typografie-Links bequem per E-Mail erhalten.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.