Jump to content
Registriere dich bei Typografie.info und schalte sofort alle Mitgliederfunktionen (einschließlich des Download-Portals) frei …

Rückennummer-Schrift Deutschlandtrikot

Empfohlene Beiträge

Hallo lieben Helfer!

Nach einigen Recherchen auf dieser Seite und im Netz (Adidas, Google, WM-Seite, Whatthefont, ...), die mich nicht weitergebracht haben, frage ich nun euch. Welche Schrift wird von Adidas auf den Fußballtrikots bei dieser WM als Rückennummer eingesetzt?

Hier ein Beispiel für die Rückennummer von Ballack:

13.jpg

Die Spielernamen sind in einer gequetschten Bauhaus gesetzt (hier natürlich nicht zu sehen). Für die Rückenschrift habe ich auch ähnliche Exemplare gefunden (mexcellent, rolloglide, macrame, pump, cressida, ...). Aber eben nicht die richtige Schrift. Die gesuchte Schrift hat vier Linien. Sie wird bei verschiedenen Nationalmannschaften benutzt. Ist es eine Custom?

Vielen Dank für eure Hilfe,

Gruß Edwin

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...

...hoffe, aber, daß es für den einen oder anderen interessant sein könnte ( besonders für Edwin ). Ich habe das gleiche Problem, da ich für ein paar amerikanische Freunde Fußball- bzw. Eishockey-Hemden bedrucken lassen möchte. Zum Thema DFB-Trikot ( WM 2006 ) habe ich eine wichtige Information erhalten, indem ich einen T-Shirt Druckservice angerufen habe.

Angeblich und ohne Gewähr, sind die "Daten" des DFB 2006-Hemdes folgende:

- Die Typografie für den Schriftzug heißt "Bimini"

- Der Name wird auf 30-33cm in Länge gesetzt.

- Die Nummer ist eine Eigenkreation, die zwar als Original bei diesem angeboten wird, allerdings scheint es sie nicht unter einem bestimmten Namen im Netz zu geben.

- Die Rückennummer ist 22,5 cm hoch

- Die Vordernummer ist 10 cm hoch

P.S.: Niklaus zum Thema Holland/Korea-Trikots: Das gleiche habe ich auch gedacht :)

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Jahre später...

Ich erlaube mir mal, dieses Thema aus gegebenem Anlass :cheer::biglove::rockon: wieder aufzuwärmen.

Der Ursprung der verwendeten Schrift ist anscheinend kein Geheimnis. Aus http://yomaraugusto.com/category/type/#/unity--new (s. auch die dort gezeigte Bildstrecke):

UNITY has been designed by adidas and myself (at 180 amsterdam) specifically for the brand to use during the world cup 2010 in south africa

Aber was haltet ihr so von der Schrift?

Ein Versuch, das Runde mit dem Eckigen zu verbinden?

UNITY_1.jpg

Link zu diesem Kommentar

Paraguay ist viel cooler: Kein Unterschied zwischen "a" und "r" und dann noch einen Spieler unter den ersten 11 mit "ara" als Buchstabenfolge.

Aber so lange selbst hier im Forum bei diesem Thema mit "Was hat Fußball mit Typografie zu tun?!" reagiert wird, machen wohl weiterhin die, die keine Ahnung haben, das Geld damit. Traurig.

Link zu diesem Kommentar

Da das "A" und das "R" tatsächlich kaum unterscheidbar sind,

rege ich mich jedes mal wieder auf, weil ich die Namen falsch lese.

Hätte ich was zu sagen, hätte ich das niemals durchgehen lassen ...

Auf den gezeigten Beispielen mag das noch gehen, aber in Echtzeit ...

Und wo wir grad beim Tippen waren, Holland kann garnicht Weltmeister werden,

da wir die Finalgegner sind. Olé

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unser Typografie-Netzwerk

Typography.guru – der englischsprachige Ableger von Typografie.info.
Die besten Typografie-Neuigkeiten aus aller Welt bequem per E-Mail erhalten.
FDI Type Foundry besuchen
Die Datenbank der Schriftmuster der Welt.
Zeige deine Liebe zur Typografie mit unseren Merchandise-Produkten.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.