Jump to content
Jetzt die »Hot New Fonts« bei MyFonts durchstöbern.

Druckprobleme mit Schrift nach Änderung

Empfohlene Beiträge

Hallo, hier bin ich schon wieder :roll: . Wie Ihr schon bemerkt haben werdet, bin ich auf Eurem Gebiet ein absoluter Laie, daher bitte ich nochmals um Hilfe. Also, ich habe ein Dokument mit der freien Schrift "Dotimatrix 5" erstellt, wobei einige Buchstaben und Zahlen nicht ganz so aussehen, wie es (von meinen Gottoberen) gewünscht wird. Nach einigem Probieren ist es mir zwar gelungen, die paar Zeichen mit FontCreator zu ändern und Word erkennt die Schrift auch (stellt sie auf dem Bildschirm so dar, wie ich sie beabsichtigt habe), nur spinnt jetzt der Drucker (HP psc 2105). Er hängt sich einfach auf und behauptet, das Dokument kann nicht gedruckt werden. Nachher geht überhaupt nichts mehr zu drucken, auch nicht aus anderen Programmen. Ich muß dann das ganz System herunterfahren, Drucker ausschalten und ausstecken, dann alles wieder verbinden und neu hochfahren, damit ich wenigstens andere Dinge drucken kann. Ich vermute nun, dass das mit der Änderung der Schrift zusammenhängt, die der Drucker nicht erkennen kann. Ist das so?

Was kann ich denn tun, damit ich diese "neue" Schrift richtig verwenden kann?

Link zu diesem Kommentar

Die Schrift dürfte irgendwie etwas "vergeigt" sein. Somit wäre die beste Antwort die Schrift korrekt zu ändern. Hier kann ich aber nicht helfen. Ein neuer Beitrag "Wie ändere ich eine Schrift mit FontCreator?" wäre somit ein nächster Schritt.

Ein erster Workaround wäre die Einstellungen vom Druckertreiber zu ändern (und nachher wieder zurückzustellen). Vielleicht kann man tief in den Einstellungen von "Vektor" auf "Raster" umstellen. Somit würde die Schrift selber nicht zum Drucker gesendet sondern nur das Druckbild. Oder irgend eine Einstellung die ttf betrifft. Da gibt es bestimmt was.

Ein zweiter Workaround wäre aus dem Word ein pdf zu machen mit der Einstellung "Convert Fonts to Outlines" oder so ähnlich. Dann wird der Drucker auch nicht mit der Schrift konfrontiert.

Falls die Schrift auch später wieder einmal gebraucht wird würde ich unbedingt die Schrift korrigieren.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Eine neues Portal, das die Schriftmuster der Welt sammelt und in einer Datenbank verfügbar macht.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.