Jump to content
Postkarten-ABC zum Sammeln oder Verschenken …

Kontonummer und Bankleitzahl setzen

Empfohlene Beiträge

Microboy

Mein Detailtypografie liegt leider noch in einer Umzugskiste!

Deshalb an dieser Stelle die Frage wie man Kontonummer

und Bankleitzahl korrekt setzt bzw. wo Abstände zwischen

die Ziffern sollten!

:?

Link zu diesem Kommentar
Microboy

Danke für die Infos.

@ robert

Bei digitalen Angaben würde ich natürlich auch auf

Abstände bzw. Leerzeichen verzichten. Konkret geht es

aber um einen ausgedruckten Vertrag.

:cheer:

Link zu diesem Kommentar
Sebastian Nagel

Auf Webseiten kann man übrigens mit css-letter-spacing optisch trennen, und trotzdem brauchbares copy-paste erreichen, da keine Leerzeichen verwendet werden.

Geht aber natürlich wieder nicht bei Plaintext-E-Mails.

Link zu diesem Kommentar
Sebastian Nagel

ganz billig eigentlich:

<html>
<head>
<style>
.sp {letter-spacing:5px;}
</style>
</head>
<body>


123<span class=sp>4</span>567<span class=sp>8</span>9012</p>
</body>
</html>

sieht gruppiert aus, hat aber keine Leerzeichen beim kopieren, da der Abstand über die Formatierung erledigt wird (letter-spacing wirkt auf den Abstand *nach* dem markierten Zeichen).

ob es mit CSS3 automatisiert ginge (jede 4 ziffer bekommt die .sp-klasse)?

Link zu diesem Kommentar
NinaS

Aso! Alles klar. Ich dacht schon, das geht automatisiert, dass man irgendwie angibt, jeweils nach drei Ziffern das letter-spacing zu erhöhen …

Coole Idee, aber :cheer:

Link zu diesem Kommentar
Cajon

Ein bisschen was ändern würd ich da aber schon.

.sp {letter-spacing:0.2em;}
…


123<span class="sp">4</span>567<span class="sp">8</span>9012</p>

Also natürlich mit "" (die du wahrscheinlich nur vergessen hast zu tippen).

Aber vor allem keine px-Angabe, sondern in em, damit das ganze immer zur jeweiligen Schriftgröße passt.

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Monate später...
Hesiod62

DIN 5008:2001 besagt, daß man Zahlen mit mehr als drei Stellen in Dreiergruppen (von rechts) gliedern sollte.

Der Lesbarkeit halber sollte man das gerade bei 10-stelligen Kontonummern so handhaben.

Laut Anhang A dieser Vorschrift (normativ) ist die Gliederung der Bankleitzahl nach dem Schema 3/3/2, wie bereits erwähnt wurde, vorgeschrieben. Die internationale Bankleitzahl (IBAN) muß nach dem Schema 4/4/4/4/4/2 gegliedert werden. (Jeweils von links nach rechts).

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

FDI Type Foundry besuchen
Hier beginnt deine kreative Reise.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Unterstütze den Fortbestand der Community und sichere Dir Zugang zu einem ständig wachsenden Angebot an exklusiven Inhalten.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.