Jump to content
Unsere freundliche Community freut sich auf deine Fragen …

Punkt nach Emailadresse?

Empfohlene Beiträge

Pachulke

Ganz böses Problem. Ich würde immer zuerst versuchen, den Satz so umzustellen, daß die Adresse vom Heck wegkommt: »Es wird darum gebeten, die Antwort an [email protected] zu schicken.« Wenn das partout nicht geht, große Ratlosigkeit.

Link zu diesem Kommentar
GMW
[…] den Satz so umzustellen, daß die Adresse vom Heck wegkommt […]

Hallo,

das ist auch meine erste Wahl! :) Wenn’s nicht möglich ist, setze ich einen Punkt.

Ich denke, man kann inzwischen davon ausgehen, dass potentielle E-Mail-Schreiber wissen, dass die Adresse bzw. Domainendung am Ende keinen Punkt enthält und es sich daher um ein Satzzeichen handelt.

E-Mail-Versand an Adresse mit angehängtem Punkt:

Es mag je nach Provider unterschiedlich sein, aber bei meiner E-Mail-Adresse mahnt meine Software (Apple Mail) zwar, dass die Empfängeradresse nicht korrekt zu sein scheint – die Nachricht wird aber dennoch korrekt versendet und empfangen.

Alternativ kann ich mir auch vorstellen, es so zu setzen:

Die Antwort schickt ihr an »[email protected]«.

Link zu diesem Kommentar
Kathrinvdm

Ich arbeite viel für Zeitschriften, in denen es bei Gewinnspielen ja häufig diese Teilnahmeaufforderungen gibt, bei denen am Ende die E-Mail- oder Web-Adresse genannt wird. Bei diesen Anwendungen hat es sich eingebürgert, dass der Punkt am Ende weggenommen wird. Es wird zwar nicht jeder Fehler dadurch besser oder richtig, dass sich durch gehäufte Anwendung eine neue Sehgewohnheit herausbildet (Genitiv, falsche Anwendung des „ß“, etc.),

aber sogar die Verlagslektorin knurrt in diesen Punkt-nach-Webadresse-Fällen nur noch leise …

Persönlich würde ich es auch bevorzugen, den Satz umzuformulieren, aber die Freiheit hat man als Gestalter bei Kundenprojekten ja nicht immer.

Link zu diesem Kommentar
Microboy

Danke für eure Anregungen! Wir hätten umformulieren

können aber aus Mangel an Zeit ist es dann doch beim

Punkt geblieben. Ich finde es mittlerweile auch gar nicht

mehr so dramatisch - wie gesagt sind die meisten ja mit

der Schreibweise von Emailadressen vertraut und ohne

sah es irgendwie fehlerhaft aus.

:P

Link zu diesem Kommentar
Cajon

E-Mail-Versand an Adresse mit angehängtem Punkt:

Es mag je nach Provider unterschiedlich sein, aber bei meiner E-Mail-Adresse mahnt meine Software (Apple Mail) zwar, dass die Empfängeradresse nicht korrekt zu sein scheint – die Nachricht wird aber dennoch korrekt versendet und empfangen.

Eigentlich gehört der Punkt da auch hin, nur wird er normalerweise mangels echter Notwendigkeit und weil’s bequemer ist weggelassen. Siehe FQDN. :!:

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

FDI Type Foundry besuchen
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
Hier beginnt deine kreative Reise.
Wayfinding Sans: optimale Lesbarkeit für Beschilderungssysteme
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.