Jump to content
Postkarten-ABC zum Sammeln oder Verschenken …

welcher Trennstrich...

Empfohlene Beiträge

Björn F.

hallo,

wäre super wenn mir jemand verraten könnte welchen Trennstrich man bei Uhrzeiten, z.B. 16-18 Uhr verwenden muss.

Im vorraus vielen Dank!

Link zu diesem Kommentar
Pachulke

… und bitte abweichend zum Wiki-Eintrag mit Abständen versehen (16 – 18 Uhr), also geradeso, als würde statt des Gedankenstriches da ein »bis« stehen.

Link zu diesem Kommentar
Gast bertel
… und bitte abweichend zum Wiki-Eintrag mit Abständen versehen (16 – 18 Uhr), also geradeso, als würde statt des Gedankenstriches da ein »bis« stehen.

Bitte keinesfalls Pachulkes Vorschlag verwirklichen. Der Bisstrich steht für »LeerzeichenbisLeerzeichen« und wird kompress gesetzt

Link zu diesem Kommentar
Pachulke

Bitte keinesfalls Bertels Vorschlag der Negation meines Vorschlages verwirklichen.

… kompress …

Bloß nicht, so viel Papier muß sein! Nicht auf Sparschweine hören!

Glaubenskrieg :cheer:

Link zu diesem Kommentar

Wir hatten die Diskussion doch schon mal ausführlich in einem anderen Thread. Fakt ist: Sämtliche gängigen Typo-Bücher von heute sehen keinen Leerraum vor und diese Schreibung ist auch gängige Praxis unter Grafikdesignern.

Link zu diesem Kommentar
Gast bertel

:D Pachulke ist aber Schriftfetzer, der macht das anders.

Dann bleibt uns nur Björn darauf hinzuweisen dass Voraus mit einem »V« und nur einem »r« geschireben wird … :lol:

Link zu diesem Kommentar
Pachulke
Wir hatten die Diskussion doch schon mal ausführlich in einem anderen Thread.

Richtig. Und zwar hier.

Sämtliche gängigen Typo-Bücher von heute sehen keinen Leerraum vor und diese Schreibung ist auch gängige Praxis unter Grafikdesignern.

Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen.

Der Staat muß untergehn, früh oder spät,

wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.

Voraus mit einem »V« und nur einem »r« …

Was das »r« angeht, sind wir uns ja mal einig. Nach alter Rechtschreibung »im voraus« aber richtig mit kleinem »v«.

Link zu diesem Kommentar
Pachulke
… Nach alter Rechtschreibung »im voraus« aber richtig mit kleinem »v«.

:tuschel: Pst, nicht weitersagen: Es gilt die neue Rechtschreibung. :schonklar:

In Behörden und Schulen, nicht aber für den freien Bürger. :huhu:

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Unsere Partner

Mit über 130.000 Fonts der größte Schriften-Shop im Internet.
FDI Type Foundry besuchen
Hier beginnt deine kreative Reise.
Entdecke hunderte Font-Sonderangebote.
Beliebte Typografie-Einsteiger-Bücher gibt es vom Verlag Hermann Schmidt Mainz.
×
×
  • Neu erstellen...

🍪 Hinweis:

Wir benutzen funktionale Cookies.